Theonchora



"Theonchora" (weiches "ch") ist altgriechisch und bedeutet "Götterland". In dieser Welt haben mächtige Götter die Toten einiger Epochen der Weltgeschichte zum Leben erweckt und ihnen die Zauberei zum Geschenk gemacht. Ra, Thot, Isis, Amun, Zeus, Apollo, Jupiter, Mars, Odin, Thor... ihre Tempel stehen in der ganzen bekannten Welt.

Theonchora ist die "Standard-Fantasy-Welt" für Ephorân, mit all den klassischen Elementen einer solchen Welt: Viele, jedoch nicht wirklich unbekannte Götter, dekadente Imperien, aufstrebende Königreiche... und eine wachsende Bedrohung am Rande der bekannten Welt.