Galactis



Galactis ist die Science-Fiction und Space-Opera-Spielwelt für Ephorân.

Die Galaxis ist ein zivilisierter Ort - zumindest, soweit es das Territorium der Galactis-Allianz betrifft. Die Allianzflotte sorgt für Frieden, Freiheit und Sicherheit, und ihre Einsatzkreuzer helfen, wo Gefahr droht. Oder so steht es in den Infonetzen.

Mit dem Sprungantrieb, der Kraftfeldtechnologie, künstlicher Gravitation und den billigen Fusionsreaktoren ihres Zeitalters sind die Intelligenzen von Galactis gut gewappnet gegen Naturkatastrophen - doch sind sie nicht alle einig. Neben der Galactis-Allianz existieren zahlreiche weitere interstellare Staaten im bekannten Weltall, und manche davon sind alles andere als Freunde der Allianz.

Obwohl die Wissenschaft in der Galaxis hoch entwickelt ist, gibt es doch Phänomene, die noch nicht erklärt werden können, und Geheimnisse, die noch nicht gelüftet wurden. So kennt beispielsweise niemand die Position der mythischen, der Legende nach lang zerstörten Heimatwelt der Menschen, der zahlreichsten Intelligenzform in der Galactis-Allianz. Und noch viel größere Rätsel geben den Wissenschaftlern die Psimeister auf, Individuen von großer, wissenschaftlich nicht zu erklärender Macht, die in vielen verschiedenen Gruppierungen organisiert sind, von Geheimgesellschaften über wissenschaftliche Institute bis hin zu Mönchsorden.

Egal ob Brückenbesatzung eines Pragma-Kreuzers, Raumjägerpilot oder Freihändler - Galactis bietet eine Bühne für alle Weltraumkampagnen!